Über mich

Name: Beate Görtz
Geburtstag: 03.07.1969
Größe / Gewicht: 1,78m / 61kg
Wohnort: Köln
Beruf: Key Account Managerin in der Prozessindustrie
Hobbies: Triathlon
Verein: ASV Köln Triathlon
Trainer: Frederik Martin
Bestzeit: Langdistanz 9:07 Stunden, Cologne Triathlon Weekend (CTW Köln) 2013

Vollkommen unsportlich bin ich in Hückelhoven/Doveren aufgewachsen. Nach Abi und Ausbildung zur Technischen Zeichnerin im Forschungszentrum Jülich habe ich 6 Jahre in Jülich gelebt. Parallel zum Job habe ich dann 4 Jahre die Abendschule in Aachen besucht mit dem Abschluss Maschinenbautechnikerin.

Während der Zeit in Jülich kam ich auf den Geschmack des Rennradfahrens und zum Ende konnte ich auch immerhin 35 min am Stück laufen ohne umzufallen! 1999 hat mich dann mein Jobwechsel nach Köln gebracht. Da bin ich „angekommen“. Das Rad wurde erst einmal in den Keller gestellt und 8 Jahre nicht mehr angefasst. Radfahren in Köln hat mich viel zu sehr gestresst mit dem ganzen Verkehr. Also wurde Laufen zum Focus gemacht. Nach 14 Marathons in verschiedenen Städten und einer Bestzeit von 3:12 habe ich mich dann nach etwas Neuem umgesehen: Triathlon!!!

Ich war als Zuschauer bei der Challenge in Roth als Nicole und Lothar Leder gewonnen haben. Ich war zur der Zeit noch weit weg von dem Gedanken Ironman, aber ein Traum wurde zu einer Vision. 2007 habe ich Just for Fun die Smart Distanz bei Cologne 226 mitgemacht. OK, ich hatte 5 Schwimmstunden, um was zu lernen, was zumindest annähernd nach Kraulen aussah (mein Trainer nennt mich heute noch Muschel). Ich startete mit einem durchlöcherten Neo und mein oranges Stahlrennrad wurde entstaubt (nur das Körbchen vorne dran hat gefehlt) Was für ein Stress. So viele Dinge an die man denken muss, das ganze einpacken. Vor dem Start habe ich mir gesagt: Nieeeee mehr!!! Nach dem Ziel wusste ich: Das Gefühl will ich nochmal haben!!! Meine Triathlonhistorie liegt also nicht weit zurück, aber tolle Erfolge liegen auf dem Weg zu meiner neuen Leidenschaft ……