Archiv

Lichtblicke, juhuuuuu

03/16/17

Hey, jetzt macht es wieder etwas mehr Spaß zu schreiben. Was habe ich in den letzten 16 Monaten an KM zurückgelegt. Nein, nicht auf dem Rad und beim Laufen sondern quer durch Deutschland, um bei Fachärzten und Therapeuten Hilfe zu bekommen für all meine Probleme.

Rückblick 2016 mit einem kleinen Highlight

12/23/16

Ein ganzes Jahr ist vorbei? Das ging soooo schnell. Während ich noch Perspektiven zu Beginn des Jahres hatte mit dem Gedanken "Das erste Rennen ist ja noch so weit weg", blieben meine Schmerzen leider das komplette Jahr. Ich habe wirklich viel unternommen, mein Training umgestellt, Fokus auf die Tiefenmuskulatur zur ...

Und immer noch warten – Update

06/08/16

Nö, dass mit dem Triathlon wird noch nix. An dieser Stelle wollte ich am Liebsten über geplante Rennen berichten. Stattdessen gibt es hier ein kleines Update meiner Odyssee.

Jetzt heißt es erst einmal Laufpause :-(

02/14/16

Tja, nun habe ich schon lange nichts mehr geschrieben. Das hat seinen Grund. Ich bin leider etwas orientierungslos. Mein Jahr 2015 verlief, was die Rennen anging, extrem zufriedenstellend. Bessere Wattwerte als je zuvor, 2 Gesamtsiege auf der Langdistanz davon eine Challenge gewonnen, was will man mehr? Mit meiner Mitteldistanz in Phuket ...

Langdistanz Challenge Almere – windig, Wind und noch mehr Wind

09/13/15

Ich nenne diesen Wettkampf meinen Bonuswettkampf. Ich jubel meinem Trainer Frederik Martin immer die Langdistanzen unterjährig in die Tasche. Was will er auch sagen, wenn ich ein gutes Ergebnis mitbringe und im gleichen Atemzug eine neue Idee präsentiere. Nach dem Ostseemann und dem wirklich anspruchsvollen Lauf wusste ich, dass es ...

Die “wilde 13″ kann auch Glückszahl sein

08/03/15

Viel wurde drüber gesprochen "Da musst du unbedingt mal hin". Und dieses Jahr sollte es soweit sein. Der 14. Ostseeman stand als 2. Highlight auf dem Programm für 2015 über die Ironmandistanz. Der Veranstalter und Gastgeber Reinhard Husen tut wirklich alles, um seine TOP-Athleten "abzuholen" und so nächtigten wir in ...

Stadtmeisterin in Kölle

06/30/15

Kurz und knackig verlief der tolle Rheinauhafen Triathlon am 28.07.2015. Bei bestem Wetter ging es mittags an den Start im Hafenbecken, dann auf die spritzige Wendestrecke mit jeweils 4,5km und zum guten Schluß 4 Runden an der Rheinpromenade. Ich konnte eigentlich von Beginn an meine Führung halten auf dieser olympischen ...

1. Platz Langdistanz Challenge Dänemark

06/14/15

Was soll ich sagen? Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben. Ich hab das Ding in 9:22:28 gerockt! Die Challenge wurde zum ersten mal ausgerichtet und schon bei der Wettkampfbesprechung wurde mir klar: Hier sind Profis am Werk. Mit Michael Krüger als Organisator fehlte nichts, was man nicht ...

Heißes Pflaster bei der ETU Half Challenge Rimini

05/27/15

Anspruchsvoll sollte es werden. 1,9km Schwimmen im Mittelmeer, 93km mit 1090 HM auf dem Rad und ein Lauf an der Promenade über die 21,1 km. Schon bei der Ankunft wurde mir Angst und Bange, weil zu dem Profil dann noch Sturm, Gewitter, Starkregen und Kälte dazu kam. Rimini zeigte sich ...

Immerhin Vize-NRW-Meisterin

04/18/15

Der erste Wettkampf in 2015, wo es mal wieder was zu wechseln gab: Beim Dachser-Duathon in Alsorf wurde diesjährig die NRW-Meisterschaft ausgerichtet. Wetter perfekt, kalt, Sonne und gemeiner Wind auf der Radstrecke. Endlich fühlte sich ein 10km-Lauf wieder gut an. Durch meine Problemchen ist jeder Schritt ein Schmerz, aber an ...

What´s on in 2015?

04/08/15

Wo fange ich an? Lange nix geschrieben, aber es fällt auch schwer Pläne zu machen, wenn der Körper nicht so richtig will. Seit einigen Monaten habe ich einen schmerzhaften Beckengürtel, der mich beim Laufen sehr beeinträchtigt. Habe viel versucht, viel Hilfe angenommen, viele Therapien probiert. Letztendlich habe ich es so ...

Savadee Kah Challenge Phuket

12/01/14

Für mein Saisonende im November hatte ich mir zwei besondere Wettkämpfe ausgesucht. Die erste Herausforderung war das Training im dunklen mittlerweile abgekühlten Deutschland. Die zweite Herausforderung war das brutale Profil verbunden mit Temperaturen bis 40 Grad. Es ging am 16.11.2014 nach Thailand/Phuket.

Abenteuer CARGLASS CTW 226: Sieg in Kölle!

09/08/14

Manchmal weiß ich auch nicht, was so in meinem Kopf vor geht. Vor 2 Wochen hatte ich einen Ironman in Kopenhagen und war sehr unzufrieden mit einer 9:49. 4 Tage später erster Lauftest, 5 Tage später erstes Schwimmen, 6 Tage später erster Radtest mit intensiven Blöcken: Es läuft! 7 Tage ...

IM Kopenhagen – leider kein TOP Rennen für mich

08/27/14

Mein 3. Highlight in diesem Jahr: IM Kopenhagen am 24.08.2014. Ich zähle mittlerweile 14 Langdistanzen und werde immer entspannter vor dem Start. Ob mir das wirklich gut tut? Die Ankunft in Kopenhagen war mehr als nüchtern. Keine Banner, keine wilde sich um Pasta schlagende Meute auf der Pastaparty und überhaupt war ...

Schön war´s beim Möhneseetriathlon – gewonnen :-)

08/03/14

Der Möhneseetriathlon unter dem Veranstalter Alex Malbrant bietet eine Sprint-, Volks und Kurzdistanz und erstmalig auch eine Mitteldistanz. Viel Wettkampf für wenig Geld. Die Strecke ist anspruchsvoll und war die perfekte Vorbereitung für meine nächste Langdistanz in 3 Wochen. Bei einer wirklich entspannten familiären Atmosphäre beim Einchecken ging es zu ...

TOP 10 beim IM Klagenfurt

06/30/14

Leute Leute, meine DNF-Last auf meinen Schultern von Lanzarote ist nun abgefallen, plumps. Mit der tollen Platzierung 9. Gesamt (8. unter den PRO´s) kann ich mehr als zufrieden sein. Gesamtzeit 9:25:25 zusammengesetzt aus 1:00:28 schwimmen (ja ja, da geht noch was ;-), Rad 4:58:22 und Laufen 3:20:52. Unwetterwarnungen zum Trotz begann ...

Bonn Triathlon mal anders berichtet

06/09/14

Wenn du einen detaillierten Wettkampfbericht erwartet, muss ich dich leider etwas enttäuschen, denn mein Fokus liegt bei Wettkampforganisation, meinem Trainer Frederik Martin und meinen Sponsoren. Was haben die drei gemeinsam? Letztes Jahr habe ich gesagt: Das war´s mit Bonn. Ich werde in 2014 nicht mehr starten.

Ironman Lanzarote 2014 – der härteste Ironman, aber auch meine härteste Entscheidung

05/19/14

Alles war so gut vorbereitet. Nach 8 Wochen sehr intensivem Radtraining spiegelte die letzte Leistungsdiagnostik wenige Tage vor Abflug beste Werte wieder. Der Schwellenwert sowie die Vitalkapazität sind steil nach oben gegangen. Grund zur Freude! Die Laufzeiten waren wieder so, wie vor knapp 2 Jahren. Hochmotiviert ging es am Mittwoch ...

Powerman mit Antipower

04/24/14

Nicht immer läuft alles so glatt. Samstag vor dem WK technische Probleme mit dem Rad, Schnellumbau meines Trainingsrades und 3 Std. Schlaf blieben übrig. Ein Duathlon ist bekanntlich kein Zuckerschlecken und erst recht nicht die Powerman EM Langdistanz in Horst aan der Maas. Das Format: 15-60-7,5. Flacher Radkurs und 1,5 km Laufrunden ...

TRI 122 auf Lanzarote gewonnen

03/23/14

"Ja", frage ich mich da. "Muss sich denn immer am Wettkampftag Lanzarote von seiner bekanntesten Seite zeigen?" Wind bis 56km/h am Wettkampfmorgen. Das Wettkampfformat ist allerdings sehr gut für mich, weil der Radanteil sehr hoch ist im Vergleich zu anderen Mitteldistanzen. OK, 2km schwimmen mit einem Landgang nach 1 km ...

Mit Volldampf ins 2014

02/20/14

Und es geht doch! Ja, ich kann 4 Langdistanzen in einem Jahr machen. Und die waren es in 2013. Letztendlich habe ich mein erstes Profijahr mit einer tollen Platzierung und erneuter Bestzeit mit meinem Bulls Zeitfahrrad beim Ironman Florida bestens beendet. Ich kann trotz Vollzeitjob mit den anderen Profis mithalten ...

Plänsche für 2014?

01/01/14

Wie war das mit den Vorsätzen für 2014? Jo, nach 0:00 Uhr mind. 30 Min ohne Haribo! Habe gehört, die ersten 30Min sind die Schlimmsten und ich müsste es jetzt überstanden haben ;-) Kommen wir zu den anderen wichtigen Themen. Was steht denn so auf dem Programm, um genau diese Hüftgoldsünden ...

Looking good beim IM Florida?

11/09/13

Yes!!! "Ich werd bekloppt!" habe ich mir gesagt, als ich als 8. Gesamt durch das Ziel zum IM Florida gelaufen bin. Nachdem es ja mit Hawaii nicht geklappt hat, habe ich die Ironmanlizenz für Florida nachgezogen und ging somit als Profi an den Start. Die Anspannung entwickelte sich eigentlich erst ...

Auf und ab in der Vorbereitung zum IM Florida

10/06/13

Noch 4 Wochen und dann starte ich auf meiner letzten Langdistanz für 2013. Leider kann ich mich grad nicht so ganz auf meinen Körper verlassen. Mal läuft es und mal zwickt es hier und da. Ich hoffe, dass wir meine Form noch hinbekommen. Wäre doch ein toller Wermutstropfen für Hawaii.

Grüne Hölle oder Nebel des Grauens?

09/10/13

Leute Leute, da bleibe ich doch lieber bei meinem Schlaflenker und somit meine ich Triathlon. Aus einer Schnapsidee wurden Tatsachen und so starteten wir unter der Fahne unseres Sponsors BULLS mit Kristina Mandt, Christine Urbansky, Sylvia Otten und meiner Wenigkeit (alle vom ASV Köln Triathlon) zu Rad am Ring auf ...

Ja, ich kann es noch! Neue Bestzeit auf der Langdistanz in Köln

09/02/13

Gestern startete ich beim Carglass Cologne Triathlon Weekend auf die Langdistanz (3,8-177-42,2) und beendete das Rennen als Siegerin! Was gibt es schöneres als in der Heimat zu starten. Nach dem Verlust meines Hawaii-Slots ein schönes Highlight. Das schwimmen im Fühlinger See war einsam für mich. Nach dem Start der TOP-Athleten ...

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht- Aloha Adé

07/22/13

Tja, da habe ich es wohl zu gut gemeint. DTU-Lizenz im Oktober 2012 gezogen. Leider bin ich davon ausgegangen, dass mich das zwar zum Profi macht, aber nicht bei Ironman. So bin ich beim Ironman Frankfurt am 07.07.2013 als Age Grouper gestartet, quasi in der falschen Startgruppe, Slot geholt, aber ...

“….den kannst du ja dann auf Hawaii anziehen”

07/11/13

Mit diesen Worten schenkte mir mein Freund einen tollen Bikini zum Geburtstag wenige Tage vor dem Ironman Frankfurt, wo ich mir doch noch einmal die Quali für die Weltmeisterschaft auf Hawaii holen wollte. Sollte es gelingen? Diesmal war alles anders. Mein Jahr war nicht leicht, aber ich hatte trotzdem im Gefühl, ...

Easypisi war das nicht….

06/16/13

... trotzdem, es hat gereicht: 1. Platz Gesamt beim Indeland-Triathlon (1,9-86-20) mit 4:21:21. Der Wettkampf zeichnet sich aus durch zwei 6km entfernten Wechselzonen, schwimmen im Blausteinsee, überwiegend flachen aber auch hügeligen Abschnitten auf der Radstrecke und einen schönen Lauf mitten durch den Ort, in dem die Leutchen immer feiern, wenn ...

Kein Triple-Sieg in Bonn!

06/10/13

Ein kurze Nacht mit vielen Gedanken lag hinter mir. Ich wusste, ich würde heute leider das Triple nicht komplett machen können. Zwei Gesamtsiege lagen bereits in den Jahren 2011 und 2012 hinter mir, aber die Konkurrenz schläft nicht und erst recht nicht eine Debbie Verstraeten, die mit mir zusammen im ...

Weido, Weido!!! Titelverteidigung beim Strongman Japan

04/22/13

Ein Jahr ist schnell vorbei und schon war ich wieder beim Strongman Japan 2013 am Start. Am Wettkampftag trete ich um 3:00 Uhr auf den Balkon. Das angedrohte Wetter war da: Sturm! Für mich zunächst absolut positiv, weil ich bei starkem Wind meine Radstärke ausnutzen kann. Aber schwimmen? Letztendlich wurde 30 ...

Erster Saisonsieg beim TRI:122 auf Lanzarote, kleines Comeback :-)

03/25/13

Nachdem das Ende der Saison 2012 nicht ganz so glücklich gelaufen ist und ich diese vorzeitig im August wegen 2 Operationen an der Lunge und einer Verletzung am Fuß beenden musste, konnte ich bei dem ersten Wettkampf in der Saison einen Gesamtsieg einfahren. Mental war das für mich das Beste, ...

Anything is possible….

12/21/12

Lange habe ich nichts von mir hören lassen. Nach der kurzen Zeit, in der ich Triathlon betreibe, hatte ich erstmalig einen richtigen Rückschlag. Das musste ich erst einmal verarbeiten. Im August hatte ich tatsächlich meinen letzten Wettkampf für 2012 mit Sieg am Möhnesee. Natürlich war es ganz anders geplant.

Status Quo Saison 2012

09/12/12

Leider konnte ich dieses Jahr zu dem wirklich tollen CTW-Event in Köln nicht starten und habe diesmal den Triathlon an der Strecke genossen, sofern man von genießen sprechen kann. Leider musste ich Ende August für eine OP ins Krankenhaus und darf in ca. 1 Woche wieder mit lockerem Training beginnen. Mit ...

Gesundheitlicher Dämpfer

08/26/12

Ich hatte ja wirklich Jahre Glück, aber nun plagt mich seit langem eine Entzündung an der Plantarfascie. Ich habe wirklich vieles ausprobiert, um die Schmerzen weg zu bekommen. Langsam scheint es sich zu bessern.

Zwar Platz 1 am Möhnesee, aber mit Wehmut

07/29/12

Seit meiner Challenge in Roth vor 3 Wochen, hat sich meine Entzündung im Fuß stark verschlechtert. Zum ersten mal habe ich die Schmerzen im Wettkampf richtig wahrgenommen.Ich bin davon ausgegangen, dass ich die 10km in der Kurzdistanz beim Möhnesee-Triathlon schaffen würde ohne dass sich der Zustand verschlechtert. Alles schien gut ...

Challenge Roth und eine geschlossene Rechnung ;-)

07/09/12

Meine erste Langdistanz war 2009 in Roth. Leider klebte mein Zeitchip nach dem schwimmen lieber an meinem Neo anstatt an meinem Bein. Nach 8km auf dem Rad fiel es mir auf, ich fuhr zurück, fand den Chip in meinem Schwimmbeutel und startete nach 41 Minuten Wechselzonenzeit als letzte Frau. Diese ...

1. Platz und Streckenrekord beim HüWoMan

07/02/12

Eine Sprint-Distanz läßt mein Herz nicht gerade höher schlagen, wo mein Dieselmotor doch ne Zeit braucht, um in Fahrt zu kommen. Aber in meiner Heimat wurde es gestern am 01.07.2012 richtig spannend. In der letzten Runde konnte ich mit über 2 Min Vorsprung rausnehmen, meinen eigenen Streckenrekord um 2:37 Minuten unterbieten ...

4 Starts in 2012 und mit dem Indeland Triathlon 3. Sieg

06/24/12

Der Indeland-Triathlon findet in meiner alten Heimat statt und hat die Distanz 1,9-86-20,3. Mit null Erwartung auf den Sieg ging ich an den Start. Eine ITU-Athletin aus der Ukraine war als Favouritin gesetzt.

Juhu, SWB-Bonn Triathlon wieder gewonnen

06/10/12

Wider meinen Erwartungen bei einer starken Konkurrenz konnte ich zum zweiten mal beim Bonn Triathlon über eine Distanz 3,6-60-15 gewinnen. Dieses Jahr hatte ich dann erstmalig gutes Glück beim Schwimmen und kam frühzeitiger als sonst aus dem Wasser. Zwischendurch habe ich dann den Brückenpfeiler geknutscht. Der kam früher als erwartet ...

Treppchenplatz beim 25. Buschhüttener Triathlon

05/06/12

Letztes Jahr um 2 Minuten verpasst (Platz 4) reichte es dann in diesem Jahr für das Treppchen mit dem 3. Platz.. Buschhütten zählt ja als Auftakt der Triathlonsaison und ist bekannt für die harte Konkurrenz, die dort erste Duftmarken hinterläßt. Dank der besten Unterstützung am Straßenrand durch zahlreiche Vereinskolleginnen und ...

Big in Japan – Sieg beim Strongman

04/15/12

Waido Waido!!! Gambaree! So waren unsere Anfeuerungsrufe beim Strongman (3-155-42,2)! Tja, da ist es geschafft und es war rückblickend einer meiner härtesten Wettkämpfe. Es war heiß und schwül und die Zeit zur Akklimatisation dann doch zu kurz. Bei 34 Grad und 80% Luftfeuchtigkeit ging es dann am 15. April morgens ...

Auf geht´s nach Japan zum Strongman

04/03/12

Endlich tappern!!!! Ein langes und intensives Training liegt nun seit dem 15.01.2012 hinter mir. Dazwischen noch 10 Tage Trainingslager und absolutes Glück mit dem Wetter als es dann hier in Kölle mit dem Training weiter ging. Was habe ich manchmal das ehrliche Wattsystem verflucht oder die ewig langen und harten ...

Bestzeiten, Trainingslager & Co

03/03/12

Das Jahr 2012 hat wirklich gut angefangen. Beim Pulheimer Staffelmarathon bin ich die 10km in 37:58 gelaufen. Endlich steht die 37 davor! Große Freude! Auch beim Schwimmen hat sich endlich mal wieder was getan. Auch wenn ich immer dachte, da gibt es wenig Hoffnung, so nähere ich mich Schritt für ...

Na, klappt es dieses Jahr mit der Sportlerwahl in Kölle?

01/10/12

Die"Kölsche Sportnaach" ruft 2012  wieder zur Wahl der Kölner Sportler auf. Auch ich wurde dieses Jahr nominiert und bin schon unter die ersten 5 gekommen. Die 5. "Kölsche Sportnaach" wird am 17. März im Tanzbrunnen stattfinden. Ein tolles Event zu dem jeder eingeladen ist. ...

Wenn nicht jetzt, wann dann !!!!

11/14/11

Es ist unter Dach und Fach: Ich starte am 15.April 2012 in Japan beim MIYAKOJIMA STRONGMAN. Begleiten wird mich Verena Walter , die bereits Erfahrung in 2008 bei diesem außergewöhnlich Wettkampf sammeln durfte. Ansonsten hat das Wintertraining seinen Einzug gehalten. Kurze knackige Einheiten und viel Arbeit an der Technik in ...

You are looking strong!

10/09/11

Ja, solche und viele andere Motivationsschreie konnte ich gestern zum Ironman World Championship 2011 auf Hawaii aufsaugen. Tja, was soll ich sagen, trotz Hitze mit 33 Grad hat es dann doch geklappt. 15. Frau gesamt, Siegerin aller Alterklassen, Weltrekord aller Alterklassen um 12 Min unterboten und meinen eigenen Weltrekord vom ...

Aloha!

10/05/11

Nach einem laaangen Flug sind wir dann doch gut angekommen und nett untergebracht. Noch wenige Tage bis zum Wettkampf. Die Stimmung ist super hier in Kona. Allein das morgentliche schwimmen ist sehen und gesehen werden und macht irre Spaß. Die Pros sind hautnah dabei und feuern sogar an, wenn man ...

Regeneration im Schlaf!!!!!

09/12/11

Gute Leistung ist nur möglich mit der richtigen Regeneration: Schlafen! Ich arbeite Vollzeit und bekomme leider nicht sehr viel Schlaf. Wie bei den Trainingseinheiten ist Effizienz ALLES!!! Bis zu dem Zeitpunkt, wo ich meinen neuen Sponsor TraumKonzept kennenlernte, dachte ich, mein Schlaf ist soweit OK. Ein Wirbelsäulenscanner zeigte dann die ...

Gesamtsieg bei der Cologne 226half

09/04/11

Der Start bei der Cologne 226 half war heute der letzte Wettkampf vor Hawaii. Entgegen der Wettervorhersage hatten wir bestes Triathlonwetter und so ging es um 12:20 an den Start. Leider kam ich nicht wirklich früh aus dem Wasser und machte meinem Spitznamen "Seegurke" wieder alle Ehre. Aber von hinten ...

Die Zeit nach Klagenfurt: 3 Wettkämpfe – 2x Platz 1

08/10/11

Ui ui ui, da gibt es etwas aufzuholen. Habe schon lange keine Artikel mehr geschrieben. Aber es ist viel passiert. Natürlich geht das Triathlonleben nach dem Ironman in Klagenfurt weiter. Was habe ich denn so gemacht? 2 Wochen nach meinem ersten Saisonhöhepunkt bin ich bei einer Sprintdistanz in meiner Heimat ...

Neue Bestzeit beim Ironman Klagenfurt!

07/06/11

Harte trainingsreiche Monate liegen hinter mir, die endlich am 03. Juli in Klagenfurt zum ersten Saisonhöhepunkt belohnt wurden. Mit 9:18:58 wurde ich 9. Gesamt und 1. AK. In allen 3 Disziplinen gab es deutliche Verbesserungen, die sich auf 20 Minuten summierten. Auf dem Rad hatte ich den besten ...

1. Platz beim Short Man Steinbeck

06/26/11

Ein letzter Formtest vor meinem Ironman Klagenfurt verlief heute richtig gut. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Petrus was für Triathleten übrig hat. Pünktlich nach dem Schwimmen kam die Sonne raus und es wurde angenehm warm. Mit 1:14:21 konnte ich dann sogar den gesamt 3. Platz ergattern. Schön, sich ...

Sieg beim 21. SWB Bonn Triathlon!

06/13/11

Überglücklich bin ich mit 3:25:34 und mehr als 2 Minuten Vorsprung vor Debbie, der Zweitplatzierten, als Siegerin durchs Ziel gelaufen. TOP 3 hatte ich erhofft, aber dieses Ergebnis hat selbst mich überrascht. Als 7. kam ich aus dem Wasser. Wir haben uns förmlich in der Wechselzone bei den Top-Athletinnen ...

2. Platz Gesamt bei TriStar in Worms!

05/29/11

Nur 14 Sekunden hinter Platz 1., ui ui ui!!! Mit 3:44:58 kam ich ins Ziel als erste Amateurin und somit 1. Platz AK. Mannoman, war das ein tolles Event! Perfektes Wetter und familiäre Unterstützung durch Familie Leder. Mit einem Jagdstart sortiert nach Altersklassen ging es ins Wasser. So war alles ...

Toller Erfolg: 4. Platz beim Siegerlandcup Buschhütten!

05/12/11

Jeder, der in der Szene unterwegs ist, sieht diesen Kurztriathlon als erstes Kräftemessen mit den "Großen". Um so glücklicher bin ich, das es diesmal Platz 4 geworden ist (letztes Jahr Platz 7). Im Vergleich zum letzten Jahr konnte ich mich beim Schwimmen um 100sec. verbessern. Meine Form ist besser als ...

Tolles Ergebnis bei der Rad-Leistungsdiagnostik

05/01/11

Das Ergebnis meiner Leistungsdiagnostik letzte Woche hat spürbare Verbesserungen gezeigt. Mein Sponsor KOM*SPORT hat im August 2010 erstmalig eine Diagnostik auf dem Rad durchgeführt und Frederik hat die Ergebnisse perfekt umgesetzt. Das Ergebnis: Mehr Leistung bei gleichem Puls und niedrigeren Laktatwerten in nur 8 Monaten!

Sieg! Duathlon-Europameisterin in der AK 40-45

04/20/11

Hauptsache nicht schwimmen :-) Die Bedingungen waren perfekt: Trocken, Sonne und wenig Wind. Beim Powerman in Holland am 17. April sicherte ich mir auf der Distanz 15-62-7,5 den 1. Platz in der AK und den 5. Platz Gesamt mit einer Zeit von 3:12:34.

Sieg beim 2. Dachser Duathlon am Blausteinsee

04/13/11

5,6 km Laufen – 21 km Rad – 3,8 km Laufen bei herrlichstem Wetter und guter Organisation: Das war der 2. DACHSER Duathlon am Blausteinsee (Eschweiler) am 10.04.2011. Für mich war es der erste Duathlon mit dem riesen Vorteil, dass man nicht schwimmen muss :-)Ich konnte mit 3 Minuten Vorsprung ...

Trainingslager Gran Canaria

04/01/11

....oder besser: Bergbezwingung auf Gran Canaria. 10 Tage Sonne und viele Höhenmeter. Wir haben in allen Disziplinen insgesamt 47 Std. trainiert. 3400 Höhenmeter mit bis zu 14% haben meine Beine teilweise an die Grenze gebracht.

10km Lauf Rund ums Bayerkreuz

03/13/11

Ui ui ui, das war heute ein Wettkampf ganz anderer Art. Nachdem ich in Porz die 38:08 hatte, wollte in in Leverkusen die Zeit unter 38min angreifen. Dies wäre auch deutlich möglich gewesen.

Fassbrause im Gaffel am Dom :-)

02/20/11

Für mich war es super spannend, zu sehen, was wir hier in Köln an herausragenden Sportlern zu bieten haben. Interessanterweise empfinden viele den Triathlon als eine der härstesten Sportarten, aber in meinen Augen ist immer das schwierig und scheinbar unerreichbar, was man selbst nicht macht oder auch noch nie gemacht ...

1. Platz Winterlaufserie Porz 10km

02/07/11

Am Sonntag war der zweite 10km-Lauf in diesem Jahr. Bei sehr guten Temperaturen und matschigem Untergrund ging es dann mit einigen Vereinskolleginnen und Kollegen auf die Laufstrecke.

Sportlernahrung und Co

01/29/11

Gestern war unser großer Aufklärungsabend in Sachen Sportlernahrung mit Oliver Bronny vom Triathlonstore Dormagen. Olli hat nicht selten das ein oder andere Erstaunen in die Gesichter der rund 20 Athletinnen und Athleten gezaubert, wenn es um Gerüchte in der Sporternährungswelt ging.

Gelungener Laufauftakt beim Pulheimer Staffelmarathon

01/18/11

Nach dem 3. Platz im letzten Jahr konnten wir mit unserer ASV Triathlon Damenstaffel in diesem Jahr beim Pulheimer Staffelmarathon mit einem Vorsprung von mehr als 5 Minuten gewinnen.

Tatort Schwimmbad!!!

01/09/11

Heute hatten wir den ersten Schwimmtest in diesem Jahr. Die Spannung war enorm. Wie sieht der Status Quo aus?

Es geht um´s Futtern!!!!

12/31/10

Ich habe mir meinen Sponsor Bronny Triathlonstore zu nutze gemacht und werde mir mit 20 anderen Athleten aus dem Verein einmal die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Training und Wettkampf erläutern lassen. Ende Januar bin ich dann also bestens informiert.

Na, wird aus Seegurke noch ein Goldfisch?

12/12/10

Mein Trainer Frederik hat ein sehr interessantes Ziel und möchte aus einer Seegurke doch noch etwas rausholen. Allein die ersten Schwimmeinheiten auf dem Trainingsplan sahen auf dem Papier aus wie Schreibfehler!

Die “lockere” Zeit ist vorbei

11/28/10

Nachdem nun die Eindrücke von Hawaii etwas verarbeitet sind, die Haut wieder blass ist, die Waage wieder 2 kg mehr anzeigt und ich nach jeder Trainingseinheit Muskelkater habe, wird es Zeit an die Planung für das kommende Jahr zu denken.

Mythos Hawaii wurde zur Aufholjagd.

10/21/10

Nach einer Woche Akklimatisation und letzten Trainingseinheiten in grandioser Atmosphäre ging es dann am Samstag den 09.10. um 7:00 Uhr an den Start zu meinem Debüt Weltmeisterschaft.

Ich bin dann mal weg – Hawaii kann kommen!!!

09/24/10

Hab mich die ganze Zeit in der Vorbereitung gefragt, was daran so toll ist mit Wellen und Salz ohne Neo zu schwimmen, bei starkem Wind zu radeln und bei enorme Hitze plus Luftfeuchtigkeit bis 70% zu laufen. Es ist das Wissen mit den Besten im Feld sein zu dürfen!! Ich ...