Na, wird aus Seegurke noch ein Goldfisch?

Die erste Trainingswoche nach den “ich mach so wie ich kann – Wochen” ist vorbei. Ich nenne es einmal Herausforderung. Mein Trainer Frederik hat ein sehr interessantes Ziel und möchte aus einer Seegurke doch noch etwas rausholen.  Allein die ersten Schwimmeinheiten auf dem Trainingsplan sahen auf dem Papier aus wie Schreibfehler! Gleichzeitig wird Kraft aufgebaut. Ich höre nur noch Bizeps, Trizeps und was es da noch so alles gibt. Das Wochenende war schmerzlich – Muskelkater in allen Lebenslagen! Gleichzeitig habe ich das neue Winteroutfit bei Bronny Triathlonstore in Dormagen für meine Laufwettkämpfe bekommen. Es wird bunt sag ich nur! Mit knalligem orange gehe ich an den Start zum Staffelmarathon in Pulheim und Winterlaufserie in Porz.

Tags:

Kommentar schreiben oder auf diese Seite verlinken.

 

Get a Trackback link

Keine Kommentare bisher

Schreibe den ersten Kommentar.

Einen Kommentar schreiben